© 2018 by Bella Schrott & Söhne

Ein Schleifchen im Haar

 

 

Karneval im gelben

Haus der Sittsamkeit

Lassen uns belügen

Notfalls mit Gewalt

 

Das Mädchen hat sich heute

Ein Schleifchen angebracht

Soll wilde Triebe zügeln

Die dunkle Lockenpracht

 

Die Kälte schleicht sich leise

In unsre Haut hinein

Wir liegen da wie Waisen

Man sagt, wir sind daheim

 

Der Schnee frisst unsre Augen

Von innen mit Gewalt

Das Holz, das liegt am Ofen

Doch drinnen bleibt es kalt

 

Das Mädchen tobt im Sommer

Wie wild ums gelbe Haus

Es blickt in warmen Nächten

Allein zum Fenster raus

 

Das Mädchen hat sich heute

Ein Schleifchen angebracht

Soll wilde Triebe zügeln

Es bleibt die Lockenpracht.